Spielraum für eigene Ideen

    Es geht um die eigene Kreativität. Um Möglichkeiten die eigene Wohnung – sei sie groß oder noch so klein – nach eigenem Gusto zu gestalten. Panels, so der Name der neuen Tapetenkollektion der Marburger Tapetenfabrik, lässt ungewöhnlich viel Spielraum für eigene Ideen.

    Dahinter stecken wohldurchdachte Dessins ohne Rapport: Mit anderen Worten, die Tapetenbahnen können einzeln zum Einsatz kommen und Akzente setzen, mit Unis, Streifen, Borten oder kleinen liebevollen Mustern kombiniert und arrangiert werden.

    Zur Wahl stehen florale Rankenmuster, überdimensionale Kristalle in kräftigen Farben und Streifen, grafische Zopfmuster oder Rechtecke im Op-Art-Stil. Den großflächigen Mustern stehen feine Allover-Prints gegenüber. So zum Beispiel kleine, ganz unregelmäßig verlaufende Farbflecken, die das Auge des Betrachters einfangen und neben ihrer hinreißenden Optik auch durch ihre Haptik gewinnen.

    Die Farben sind kontrastreich: Schwarz, Pink, Türkis, kombiniert mit Silber oder Gunmetal und strengen Streifen. Aber Achtung: Beigetöne, ein zartes Limonengrün, ein sanfter Auberginton oder ein Spiel in Blau geben der Kollektion Leichtigkeit und Wärme. Dreißig Farben in matter Ausführung sind mit hoher technischer Raffinesse gedruckt und machen dem Betrachter die Auswahl schwer.

    Panels ist eine moderne, leicht zu handhabende Vliestapete. Die Kollektion umfasst vier Hauptmotive und 59 Tapeten und 14 Borten.

    Rennert+Richter GmbH

    Malergeschäft
    Johannesstraße 60/1
    70176 Stuttgart
    Telefon: 0711-256 88 39
    info@rennert-richter.de

    Bürozeiten

    Montag - Freitag
    8 bis 17 Uhr